Header image
line decor
line decor

 
 
 

 
Sagitalis® Ausbildung

1. Ausbildungskosten                    (Sagitalis®- Sonderkurs s.u.)

Die Ausbildungskosten belaufen sich auf insgesamt 6.790,00 EUR
und umfassen folgende Leistungen:

  • Ausbildung zum/zur Sagitalogen/in
  • i.BUGO Ausbildungsunterlagen
  • Prüfungsgebühren
  • Persönliche Betreuung durch die Schulleitung
  • Zwischenberatung während des Studiengangs
  • Mineralwasser im Seminarraum und Kaffeepausen
  • Anatomische Modelle des 1. und 2. Halswirbels und der Wirbelsäule
  • 2 Sagitalis® Shirts für die praktische Arbeit
  • 3 Schautafeln (Poster beidseitig laminiert)
  • Erstausstattung für die Praxis:
    • je 1 Nacken-, Venen- und Kniekissen
    • Formulare (Karteikarten, Terminzettel, Anmeldeformular usw.)
    • Praxisschild

Bei der Anmeldung ist eine Gebühr von 290,00 EUR zu entrichten.
Die Anmeldegebühr wird mit den zu Beginn des jeweiligen Kurses fälligen Ausbildungskosten verrechnet. Bei Stornierung der Teilnahme, wird diese als Bearbeitungsgebühr einbehalten.

Die Ausbildung ist Umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr.21a)bb) UStG.

Nicht gedeckte Kosten
In den Ausbildungskosten nicht enthalten sind:

  • Übernachtungen, Mahlzeiten
  • Sagitalis® Behandlungsliege z. Zt. ca. 2.269,00 EUR zzgl. 19% MwSt.

Die zertifizierte Sagitalis® Behandlungsliege wird ab 3em Kursteil zum üben und nach Abschluss der Ausbildung als Voraussetzung zum professionellen, Arbeiten benötigt. Die Behandlungsliege können Sie direkt beim Hersteller bestellen.

Abb. und Adresse siehe unten!

_________________________________________

1.1. Ausbildungskosten Sonderkurs für Heilpraktiker,        Physiotherapeuten, usw.

Voraussetzung für die Anmeldung ist ein persönliches Vorgespräch mit der Schulleitung!

Die Ausbildungskosten belaufen sich auf insgesamt 4.790,00 EUR
und umfassen folgende Leistungen:

  • Ausbildung zum/zur Sagitalogen/in
  • i.BUGO Ausbildungsunterlagen
  • Prüfungsgebühren
  • Persönliche Betreuung durch die Schulleitung
  • Zwischenberatung während des Studiengangs
  • Mineralwasser im Seminarraum und Kaffeepausen
  • Anatomische Modelle des 1. und 2. Halswirbels
  • 2 Sagitalis® Shirts für die praktische Arbeit
  • 3 Schautafeln (Poster beidseitig laminiert)

Bei der Anmeldung ist eine Gebühr von 290,00 EUR zu entrichten.
Die Anmeldung muss spätestens bis 4 Wochen vor Kursstart erfolgen. Nach Eingang der Anmeldegebühr erhält jeder Teilnehmer die Heimstudiums-unterlage für das Ausbildungsfach Anatomie. Die Anmeldegebühr wird mit den zu Beginn des jeweiligen Kurses fälligen Ausbildungskosten verrechnet. Bei Stornierung der Teilnahme, wird diese als Bearbeitungsgebühr einbehalten.


Die Ausbildung ist Umsatzsteuerfrei gemäß § 4 Nr.21a)bb) UStG.

Nicht gedeckte Kosten
In den Ausbildungskosten nicht enthalten sind:

  • Übernachtungen, Mahlzeiten
  • Sagitalis® Behandlungsliege z.Zt. ca. 2.269,00 EUR zzgl. 19% MwSt.

Die zertifizierte Sagitalis® Behandlungsliege wird ab 2em Kursteil zum üben und nach Abschluss der Ausbildung als Voraussetzung zum professionellen, Arbeiten benötigt. Die Behandlungsliege können Sie direkt beim Hersteller bestellen.

HKH Metallbau GmbH & Co. KG - Habam 1 - D-83530 Schnaitsee
Telefon: +49.(0)8074.8599  - Fax: +49.(0)8631.986874
buero@hkh-metallbau.de

Download Bestellfornular PDF


Tipp:
Die Kosten einer Berufsausbildung können steuerlich als Werbungskosten oder als vorweggenommene Betriebsausgaben geltend gemacht werden. Informieren Sie sich diesbezüglich bei Ihrem Steuerberater.

Die Bildungsprämie des Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF):
Die Ausbildung wird durch die Bildungsprämie staatlich gefördert. Ein Prämiengutschein kann bis zu 500 Euro wert sein. Sie erhalten ihn, wenn Ihr zu versteuerndes Einkommen 25.600 Euro oder bei gemeinsamer Veranlagung 51.200 Euro nicht übersteigt und wenn Sie erwerbstätig sind entweder angestellt oder selbstständig. Auch Berufsrückkehrer/-innen oder Mütter und Väter in Elternzeit können einen Prämiengutschein bekommen.

Folgen Sie diesem Link und erfahren Sie, wie Sie die Bildungsprämie erhalten.
Weitere Informationen: www.bildungspraemie.info oder BMBF-Infoflyer

 
 
SEO Suchmaschine - suchticker.de